Gatto Tribe Dreads Berlin

Über mich

Hallo Ihr Lieben. Ich bin Mika und lebe seit 2012 in Berlin. Meine Dreads habe ich seit 2013 und seit Beginn sehr viel mit der Dreaderstellung beschäftigt und von Anfang an damit begonnen, mir die Ansätze selber zu pflegen.

Nachdem ich viel Erfahrung bei der Dreaderstellung gesammelt und zunächst meinen Freunden Dreads gemacht habe, rückte das Ziel, meine größte Leidenschaft zum Beruf zu machen, immer näher. Mit der Zeit konnte ich meine Technik perfektionieren und viel dazu lernen. 

 

Das Feedback in Form eines breiten Lächelns im Gesicht oder einer Umarmung zeigt mir häufig, wie glücklich ich Menschen machen kann. Dreads sollten im Idealfall eine Entscheidung fürs Leben sein und einen neuen Lebensabschnitt widerspiegeln, ein Meilenstein an den man sich immer wieder gerne erinnert. 

 

Ich freue mich sehr, Menschen glücklich zu machen und ihnen einen Lebenstraum zu erfüllen. Ich lerne gerne neue Menschen kennen und bin gespannt, Geschichten aus dem Leben auszutauschen.

 

 

Wie ich zu meinem Namen kam?

Zu meinen Namen "Gatto Tribe" bin ich gekommen, da ich durch meinem Opa italienische Wurzeln habe und Katzen liebe *meeeeow*. "Gatto" ist der italienische Begriff für "Kater". In dem Wort "Tribe" spiegelt sich meine Verbundenheit zu indigenen Naturvölkern wieder.

Gatto Tribe Dreads Berlin
Dreads Berlin Gatto Tribe

Zu meinen Hobbys zählt auch das Jonglieren mit einem Fire staff